Service

Bei uns wird SERVICE groß geschrieben. Nicht nur sind unsere Service Kontrollen und Kleinstreparaturen wie Leistungs-Kontrolle, Reinigung, Schlauch und Siebwechsel kostenlos für Sie. Nein, wir laden Sie auch aktiv zu uns und zu Ihrem Service Check ein. Geben Sie die Kontrolle über Ihr Hören in die Hände von Profis und lassen Sie uns machen. Sie haben Ihre Hörgeräte nicht bei uns gekauft? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an!

Produkte

Wir führen die Hörgeräte aller in Deutschland gelisteten Hersteller. Um Ihnen die größtmögliche Angebotsvielfalt und Auswahl zu geben, reduzieren wir unser Angebot nicht, sondern greifen auf jede am Markt befindliche Technologie zu, damit wir Sie und Ihre Ansprüche an besseres Hören befriedigen können. Zu den Hörgeräte Herstellern

Hörgeräte Versorgung

Ein Hörgerät stellt eine gute Investition in die Kommunikation dar. Und genauso sollte eine Hörgeräteversorgung beginnen, und zwar mit einem guten und ausführlichen Beratungsgespräch. Nachdem wir herausgefunden haben wie Ihre Hörleistung ist, und in welchen Bereichen Sie Unterstützung benötigen, können wir Ihnen Angebote unterbreiten und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, Ihr Gehör zu verbessern. Diese Angebote sind unverbindlich und Sie haben die Möglichkeit Hörsysteme zu testen und zu vergleichen. Eine Hörgeräte Versorgung ist immer Teamwork, zusammen mit Ihrem Hals Nasen Ohren Facharzt stellen wir höchstmögliche Qualität in Ihrer Hörsystemversorgung sicher.

Was macht der Hals Nasen Ohren Arzt

Grundsätzlich beginnt der Weg zu einem  Hörsystem mit einer Untersuchung beim HNO-Arzt. Stellt dieser bei einem Hörtest fest, dass Sie eine Hörminderung haben, stellt er Ihnen eine Verordnung aus. Diese ist Voraussetzung für die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse und damit für Ihren Anspruch auf ein zuzahlungsfreies Hörgerät.

Wann erhalten Sie eine Hörgeräteverordnung vom HNO-Arzt?

Um Ihnen eine Hörgeräteverordnung auszustellen, ermittelt der HNO-Arzt Ihren Hörverlust mithilfe eines Ton- und eines Sprachaudiogramms. Die Kriterien beider Untersuchungsmethoden müssen erfüllt sein, um eine Verordnung zu erhalten.

Tonaudiometrie

Eine Verordnung wird vom Facharzt ausgestellt, wenn der Hörverlust auf dem besseren Ohr zwischen 500 und 4000 Hz in mindestens einer Prüfffrequenz mindestens 30 dB beträgt. Diese Werte werden mit Hilfe eines Ton-Audiogramms ermittelt.

Sprachaudiometrie

Eine Verordnung wir vom Facharzt ausgestellt, wenn die Verstehensquote in der Sprachaudiometrie auf dem besseren Ohr bei Verwendung des Freiburger Einsilbertests bei 65dB nicht mehr als 80% beträgt.

Natural Fitting


Was ist Natural Fitting?

Natural Fitting ist ein neuartiges Anpass-Verfahren, das dafür sorgt, Hörsysteme in Klang und Lautstärke möglichst realitätsgetreu auf jeden Menschen und sein individuelles Hörvermögen abzustimmen. Und zwar in interaktivem Austausch. Das hilft Ihnen übrigens auch, wenn Sie Ihre Hörgeräte schon eine Weile tragen.


Das derzeitige Verfahren

Eine wichtige Erkenntnis ist, das objektiv gleichlaute Tonsignale (mit dem selben messbaren Schalldruck) unterschiedlich laut wahrgenommen werden. So werden hohe Töne typischer Weise als lauter empfunden als tiefe Töne. Gängige Verfahren zur Anpassung von Hörgeräten tragen dem nur unzureichend Rechnung, was auch an den verwendeten Testtönen oder Testprotokollen liegt.


Der Anpassungsprozess von Natural Fitting

Natural Fitting bedient sich keiner standardisierten Anpassformeln als Grundlage der Konfiguration (NAL etc.). Standards hören da auf, wo individuelles Hören als Ziel gesetzt werden soll. Es sorgt mit seinem logischen Schritt für Schritt Abgleich für eine Individualisierung der Verstärkung der unterschiedlichen Frequenz- und Dynamikbereiche auf genau die Bedürfnisse des Patienten. Dazu bezieht es das psychoakustische Lautheitsempfinden des jeweiligen Patienten in die Konfiguration mit ein. Die speziell entwickelten Testsignale umfassen verschiedene Frequenzbereiche und werden als psychoakustisch gleichlaut empfunden.


Ein natürlicher Höreindruck

Im Ergebnis werden vor allem leise Pegel über die Hörschwelle hinaus verstärkt. Natural Fitting stellt so sicher, dass alle vom Hörgerät verstärkten Frequenzbereiche als gleichlaut wahrgenommen werden, kompensiert etwaige klangverzerrende Effekte des Hörgerätes und ermöglicht es, einen natürlichen Höreindruck zu erreichen. Dem Patienten wird ein wesentlich detaillierteres und vollständigeres Klangbild der akustischen Realität dargeboten. Gleichzeitig minimiert es eindeutig die Übermaskierung oder störende Nebengeräusche besonders in akustisch Schwierigen Umgebungen.
Die Kosten

Natural Fitting ist für Kunden aus unserem Hause kostenfrei und gehört für uns zur Hörgeräteanpassung.
Auch wenn Sie Ihr Hörgerät woanders gekauft haben ist dies kein Hindernis.
Für nur 99€ stellen wir Ihre Hörgeräte mit Natural Fitting ein.
Das Ganze ist für Sie ohne Risiko – sind Sie nach der Anpassung mit Natural Fitting nicht zufrieden, nehmen wir die Anpassung wieder raus uns Sie bekommen Ihr Geld zurück.

Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zu Ihrer Orientierung haben wir Ihnen hier folgend eine Liste der HNO Fachärzte in Herne, Wanne-Eickel, Bochum, Castrop-Rauxel und Essen zusammengestellt, wir erheben hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Name

PLZ und Ort

Strasse

Telefonnummer

Dr. Dosda

44649 Herne / Wanne-Eickel

Gerichtsstr. 8

02325 988953

Dr. Peschke

44649 Herne / Wanne-Eickel

Hauptstr. 308

02325 52414

Dr. Schäfers (Knappschaft & Privat)

44651 Herne / Wanne-Eickel

Hauptstr. 91

02325 3911

Dr. Kevenhörster & Dr. Pishgah

44623 Herne

Schulstr. 26

02323 51391

Dr. Holsträter

44623 Herne

Schäferstr. 10

02323 1462005

Dr. Schnier

44623 Herne

Schäferstr. 17

02323 51393

Dr. Giménez Montero

44809 Bochum Riemke

Herner Str. 299

0234 4383866

Dr. Balczun

44805 Bochum Gerthe

Castroper Hellweg 442

0234 850365

Dr. Kröger

44575 Castrop-Rauxel

Münsterplatz 7

02305 440401

Dr. Binnewies

44577 Castrop-Rauxel

Dortmunderstr. 160

02305 9239400

Dr. Wohl

44579 Castrop-Rauxel

Georgstr. 2

02305 890800

Dr. Bach

44575 Castrop-Rauxel

Am Stadtgarten 2A

02305 41260

Dr. Langner

45277 Essen Überruhr

Sonderfeld 66

0201 586800

 

 

 

 

Sie sind HNO Arzt und möchten auf dieser Liste geführt werden, dann kontaktieren Sie uns sehr gerne.

Kosten

In Deutschland bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen Hörgeräte bis zu 1.500€.  Wir sind Vertragspartner aller gesetzlichen Krankenkassen inklusive der Bundesknappschaft.

Zudem sind wir auch Vertragspartner der Unfall Versicherungen (BG) wenn es um berufliche bedingte Schwerhörigkeiten oder auch Lärmschutz geht.

Das Verfahren zur Kostenübernahme für die Versorgung mit Hörgeräten durch die privaten Krankenkassen weicht grundsätzlich von dem der gesetzlichen Versicherer ab.

Zwar sind die medizinischen Kriterien in der Feststellung durch den HNO-Arzt dieselben, aber die Erstattungsbeträge richten sich komplett nach den individuellen Vereinbarungen zwischen PKV und Versicherten.

In den meisten Fällen werden qualitativ höherwertige Geräte komplett durch die Privatversicherer bezahlt. Dies muss aber nicht zwingend so sein!

Gerne bieten wir Ihnen im Vorfeld eine Kostenklärung mit Ihrer privaten Krankenversicherung an, damit sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Filialen

Filialen

Hörsysteme Herrmann
Herne Röhlinghausen
Edmund-Weber-Str. 215
44651 Herne

Telefon: 02325 961 8588
Telefax : 02325 944 85 18
E-Mail: roehlinghausen@hoersysteme-herrmann.de

Hörsysteme Herrmann
Herne Holsterhausen
Bielefelder Str. 133
44625 Herne

Telefon: 02325 944 96 36
Telefax : 02325 944 93 26
E-Mail: holsterhausen@hoersysteme-herrmann.de

Hörsysteme Herrmann
Essen Überruhr-Hinsel
Im Einkaufszentrum Überruhr
Schulte-Hinsel-Str. 15
45277 Essen

Telefon: 0201 5579 6353
Telefax : 0201 5579 6354
E-Mail: hinsel@hoersysteme-herrmann.de

Hörsysteme Herrmann
Filiale Herne Holthausen / Börnig
Castroper Str. 316
44627 Herne

Tel.: 02323 / 98 888 67
E-Mail: holthausen@hoersysteme-herrmann.de

ICP

Bei uns gibt es ICP und BG Experten, die einzigartige Kombination von Hörgerät und Gehörschutz der Firma Hörluchs werden von unseren Experten optimal an Ihre persönliche Situation am Arbeitsplatz angepasst.

Einzigartige Kombination aus Gehörschutz und Hörgerät

Ideal angepasst an die Hörsituation „Lärmarbeitsplatz“

Die ICP Hörsysteme dämmen Lärm effektiv, wobei Informationen wie Stimmen uns Warnsignale weiterhin gut zu hören sind: der individuelle Hörverlust des Trägers wird ausgeglichen, und das Ohr wird zugleich geschützt. Je nach Grad der Schwerhörigkeit stehen dem Hörgeräteakustiker unterschiedliche Modelle zur individuellen Anpassung an das Hörvermögen des Trägers zur Verfügung, unter anderem auch mit Bluetooth zur Anbindung weiterer Kommunikationseinheiten.

Gehörschutz In Ear Monitoring

Ähnlich wie bei Hörgeräten ist es auch bei Gehörschutz und In Ear Monitoring, es gibt nicht die allgemeine Lösung für jeden. Nein, auch dies ist ein Thema welches ausführlicher Beratung bedarf.

Wir arbeiten dafür mit unterschiedlichen Laboren und Herstellern zusammen, um auch hier für jede Anforderung die passende Lösung anbieten zu können.

https://hoerluchs.com
https://www.haus-der-hoertechnik.de/
https://www.scheinhardt.de/

Hausbesuche

Sie können nicht zu uns kommen, dann kommen wir zu Ihnen. Wir haben verstanden, dass es Situationen gibt, die es unseren Kunden schwer machen eine Hörsystemversorgung zu erhalten. Besonders wenn es an der dafür erforderlichen Mobilität mangelt. Unser Hausbesuchsservice ist da die Lösung. Unser Fachpersonal kommt mit dem benötigten Equipment zu Ihnen.

Es gibt wenige Probleme, zu denen es keine Lösung gibt. Rufen Sie einfach unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 764 64 89 an und wir kümmern uns darum.

Hörgeräte für Kinder

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, besonders in der Hörakustik muss speziell auf die Bedürfnisse kleiner Hörsystemnutzer eingegangen werden. Dafür haben wir spezielle Partner mit kindgerechter Ausstattung und extra qualifizierten Mitarbeitern. Rufen Sie einfach unter 0800 / 764 64 89 an und vereinbaren Sie einen Termin.

Termin vereinbaren

Einverständniserklärung*